, Glauser Loïc

Freundschaftsspiel FC Breitenrain (2.) - FC Orpund (3.)

Die kurze und knackige Vorbereitung auf das letzte Spiel der Saison 2020/21 wurde mit dem Freundschaftsspiel am Samstag gegen den FC Breitenrain aus der 2. Liga fast abgeschlossen. Diesen Samstag, 12.06.21 um 20:00 Uhr, geht es dann um die Wurst gegen den FC Azzurri Bienne.

Es war wieder einmal eine etwas andere Saison und Vorbereitung als sich das alle gewohnt sind. vor knapp drei Wochen wurde erst definitiv bekannt gegeben, dass die Saison 2020/21 "fertig" gespielt wird. Mit dieser Info konnten wir die die kurze Vorbereitung auf das alles entscheidende Spiel von nächstem Samstag in Angriff nehmen. 

Gegen des FC Breitenrain aus der 2. Liga wollte die erste Mannschaft ihre Fitness und Spielfreude testen. Fazit: Die Mannschaft scheint bereit zu sein! Gegen die höherklassigen Berner spielte der FCO nicht nur mit, sondern war teilweise auch die bessere Mannschaft auf dem Kunstrasenplatz. Schöne Kombinationen führten immer wieder zu gefährlichen Aktionen vor dem gegnerischen Tor. Leider vermissten die Gelb-Blauen, wie so oft, die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor.

Die Berner machten es besser und zeigten dem FCO wie es eigentlich gehen kann. Ein Ballverlust im Aufbauspiel wurde eiskalt ausgenutzt und mit etwas Glück führte der Konter zum 1 zu 0 für die Hausherren. Auch in der zweiten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel zwischen den beiden Mannschaften. Aber wiederum war es der FC Breitenrain, der einnetzen und auf 2 zu 0 erhöhen konnte. Der Fc Orpund liess sich aber nicht aus der Ruhe bringen und spielte sein Spiel weiter. Mit einem Angriff über den eingewechselten Sauser aus der zweiten Mannschaft, der unser Eins unterstützte, kamen die Orpunder durch das Kopfalltor von Levi Luder auf 2 zu 1 heran. Da sich niemand vor dem letzten Saisonspiel verletzen wollte, waren einige Spieler besonders vorsichtig und gingen nicht konsequent in alle Zweikämpfe. Diese Inkonsequenz wurde durch Breitenrain ein weiteres Mal ausgenutzt und mit einem weiteren Kontertor wurde der 3 zu 1 Endstand erzielt.

Dieser Test hat gezeigt, dass der FC Orpund bereit ist für seinen letzten Ernstkampf der Saison. Die erste Mannschaft freut sich auf das Spiel am Samstag und hofft auf die Unterstützung von vielen Zuschauern bei der Tissot Arena zählen zu dürfen!