, Reto Hügi

Rückblick Vorrunde Sportkommission

Die neu gegründete Sportkommission hat erst seit kurzem die sportlichen Zügel des FC Orpund in der Hand. Die positiven Resultate der beiden Aktiv-Mannschaften lassen sich sicher auch zum Teil den Herren der Kommission zuschreiben. Reto Hügi hat die Vorrunde der beiden Mannschaften kurz und knackig aufgearbeitet. Viel Spass beim Lesen des Fazits.

Fazit Vorrunde 2020/21 – Beide Mannschaften auf Kurs

Die beiden Aktiv-Mannschaften haben in der (unterbrochenen) Vorrunde der Saison 20/21 bisher überzeugt. Beide Mannschaften stehen auf dem 2. Tabellenplatz und sind auf dem besten Weg, die vereinbarten Ziele zu erreichen. Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr, sondern folgt dem Zitat:

«Erfolg ist eine Treppe, keine Tür.»

 Die Treppe hochzusteigen erfordert hohes Engagement, Trainingsdisziplin, gegenseitige Unterstützung sowie Freude und Spass an der Sache. An diese ebenfalls vereinbarten Verhaltensziele haben sich die Spieler in der Vorrunde gehalten und der dadurch verdiente Erfolg ist nicht ausgeblieben. 

Die Vorrunde ist aus bekannten Gründen noch nicht abgeschlossen. Hoffen wir, dass sich die Situation wieder verbessert und nebst allen anderen Tätigkeiten auch wieder Fussball gespielt werden kann, damit sich die beiden Mannschaften gezielt nach dem Motto:

«Sich ein Ziel zu setzen ist nicht die Hauptsache.
Es ist entscheidend, wie dieses erreicht werden soll
und dem Plan treu zu bleiben.»


auf die Rückrunde vorbereiten können.

 Vorstand FC Orpund

Abteilung Sport
Reto Hügi