, Glauser Loïc

Aus im Berner Cup

Eine 1 zu 3 Niederlage gegen einen starken FC Heimberg besiegelt das Aus der Orpunder im Berner Cup. Beide Mannschaften traten sehr motiviert auf. Es entwickelte sich ein Spiel auf sehr hohem 3. Liga Niveau mit Vorteilen für die Gäste. Nach den ersten 45 Minuten stand es 0 zu 0. In der zweiten Halbzeit führten individuelle Fehler zu drei Gegentoren. Die Orpunder verkauften sich aber teuer und den Zuschauern, die den Weg nach Safnern gefunden hatten, wurde etwas geboten. Noch einmal ein grosses Dankeschön an den SV Safnern für die Gastfreundschaft. Es war eine Freude auf einem perfekten Rasen unter Flutlicht Fussball spielen zu dürfen. Weiter gehts am Samstag mit dem Meisterschaftsspiel gegen den FC Tavannes/Tramelan.

Berner Cup 2. Runde

FC Orpund - FC Heimberg 1:3